AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Angebot und Vertragsabschluss

 

Die vom Kunden aufgegebene Buchung gilt als ein bindendes Gebot. Dies kann sowohl telefonisch, persönlich, als auch online oder mit einem ähnlichen Medium geschehen. Die AGB sind unmittelbarer Vertragsbestandteil bei jeglichen Verträgen mit der Firma BeMu have fun GmbH. Die Darstellung der Produkte auf unserer Webseite stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Auswahl und bestätigen des Buchungstermin wird ein bindender Vertrag eingegangen. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Buchung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Ihre Bestellung kann durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail, Fax oder persönlich erfolgen. Voraussetzung für einen Vertragsschluss ist, dass Sie zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses 16 Jahre oder älter sind.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E- Mail oder Fax zu. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen. Bereits getätigte Bestellungen können Sie in Ihrem Buchungskonto einsehen.

 

§2 Preise und Zahlung

 

Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt per Vorkasse, PayPal, Kreditkartenabrechnung oder Persönlich vor Ort, sofern dies den angegebenen Zahlungsmodalitäten entspricht. Die Modalitäten können jederzeit telefonisch oder über unsere Homepage erfragt werden. Ebenso sind die Produktpreise des aktuellen Sortiments der Firma BeMu have fun GmbH GmbH der Homepage zu entnehmen oder telefonisch zu erfragen. Alle Preise sind in der Währung „Euro“ inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ausgewiesen. Es wird ausschließlich „EURO“ als Währung akzeptiert.

 

§3 Lieferzeit und Bestellung

 

Die Lieferung der Ware, in diesem Fall die Bereitstellung der Räumlichkeiten erfolgt nach Zahlungseingang zum gebuchten Zeitraum. Vereinzelnd kann es zu Ausfällen oder unvorhergesehenen Engpässen kommen. In diesem Fall werden Sie von uns benachrichtigt. Sie haben das Recht die Buchung bis zu zwei Tage vor Fälligkeit zu ändern oder zu stornieren. Die Kosten für dies trägt der Kunde. Die Kosten werden bei der Buchung angezeigt. 

 

§4 Gewährleistung und Mängelrügen

 

I. Offensichtliche Mängel sind vom Bucher/Bestleller bei Übergabe der Räumlichkeiten des Vertragsgegenstandes schriftlich mündlich gegenüber BeMu have fun GmbH zu rügen. Der Besteller hat zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung (neuer Termin) erfolgen soll. Die BeMu have fun GmbH ist jedoch berechtigt, die vom Besteller gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Besteller bleibt. Schadensersatzansprüche zu den nachfolgenden Bedingungen wegen Mängel kann der Besteller erst geltend machen, wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist oder die BeMu have fun GmbH die Nacherfüllung verweigert haben. Das Recht des Bestellers zur Geltendmachung von weitergehenden Schadensersatzansprüchen zu den nachfolgenden Bedingungen bleibt davon unberührt. Die BeMu have fun GmbH haftet unbeschadet vorstehender Regelungen und der nachfolgenden Haftungsbeschränkungen uneingeschränkt für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung unserer gesetzlichen Vertretern oder unserer Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist, unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen beruhen. Für Schäden, die auf dem Fehlen der garantierten Beschaffenheit oder Haltbarkeit beruhen, aber nicht unmittelbar an den Räumen eintreten, haftet sie allerdings nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von der Beschaffenheits- und Haltbarkeitsgarantie erfasst ist. Die BeMu have fun GmbH haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflichten). Sie haftet jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind. Bei einfachen fahrlässigen Verletzungen nicht vertragswesentlicher Nebenpflichten haftet sie im Übrigen nicht. Die in den Sätzen 1 – 3 enthaltenen Haftungsbeschränkungen gelten auch, soweit die Haftung für die gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen betroffen ist.

Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

 

II. Von Kooperationspartnern erworbene Gutscheine müssen über unsere Seite megaroom.de eingelöst werden. Kooperationspartner haften nicht für, von Megaroom geschuldete Verschiebungen oder Absagen des Termins. 

 

§5 Online Streitbeilegung

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr

 

§6 Termine

 

Gebuchte Termine können bis zu zwei Tage vor Fälligkeit umgebucht werden, danach fallen in jedem Fall die vollen Kosten an. Termine können bis zu vier Tage vor Fälligkeit storniert werden, danach fallen Bearbeitungsgebühren in Höhe von 25€ an. Sollte der Termin erst nach einer Frist von zwei Tagen storniert werden fallen die vollen Kosten an.

  

§7 Sonstiges

 

Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, Amtsgericht München. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

 

Megaroom

Sailerstr. 17, Haus D

80809 München


Telefon: 089/ 20 92 00 90

Handy: 0152/267 118 16 (kurzfristig)

Mail: info.megaroom@gmail.com


Unsere AGBs könnt Ihr hier nachlesen.